"Über Geld spricht man nicht?"

Wir tun es doch! Du auch? Dann bist du bei KARDEA! genau richtig!

Meine Idee einreichen! Worum geht's überhaupt?

Kardea!

Der Preis für junge Menschen und ihre Ideen rund um das Thema Geld!

Deine Idee - Coole Preise

Was macht Geld mit dir?
Was sind deine besten Tricks im Umgang mit Geld?
Welche Geldfallen kennst du?

 

Ein guter Umgang mit Geld ist wirklich wichtig fürs Leben. Schick uns deine Ideen für Projekte zum Thema Geld und wie man gut damit umgeht (und dabei bestenfalls noch Spaß hat) bis zum 28. Februar 2022. Die besten Ideen werden von einer unabhängigen Jury ausgewählt und bei einer feierlichen Preisverleihung geehrt. Und natürlich gibt es tolle Preise zu gewinnen!

1.

Überleg dir ein Projekt mit Freunden, in deiner Klasse oder alleine. Du kannst malen, basteln, schreiben, singen, tanzen oder Videos machen – was auch immer du willst. Inspiration findest du hier oder du schaust dir die Siegerprojekte aus der Vergangenheit an.

2.

Werde aktiv und mach dich an die Umsetzung oder genaueren Beschreibung deiner Idee. Kontaktiere uns bei Fragen hier direkt.

3.

Wenn du fertig bist, wähle im weiter unten deine Schulstufe aus und lade dein Projekt hoch. Wir sind schon sehr gespannt!

Generation "Jung & Wild"

Volksschule

Generation "Das Taschengeld wird knapp"

Unterstufe

Generation "Almost erwachsen"

Oberstufe

Du machst dir Gedanken darüber, warum man Geld braucht, wo es eigentlich herkommt oder was Reichtum wirklich bedeutet? Dann schicke uns deine Ideen dazu! Egal, ob es ein gemaltes Bild, eine Geschichte, ein Kunstwerk oder was ganz anderes ist: Lade ein Foto, ein Video oder eine kurze Beschreibung deiner Projektidee oder deines umgesetzten Projekts gleich hier hoch!

Hier kannst du deine Projektidee oder dein Projekt bei KARDEA! einreichen!
Habt ihr als Gruppe eine Idee oder ein Projekt entwickelt, dann entscheidet euch für eine Kontaktperson, die das Formular ausfüllt und bei der wir uns melden können, falls ihr gewonnen habt.

An alle in AHS Unterstufen und Neue Mittelschulen.
Wir suchen deine kreativen Antworten auf (Geld-)Fragen wie: Was sind meine Wünsche und was meine Bedürfnisse? Was ist wertvoll? Was bedeuten Marken für mich und wie geht man mit Geldsorgen um? Egal, ob es nur eine Idee ist oder du sie schon ausprobiert hast, alles ist erlaubt: sei es ein Video, eine Social-Media-Aktion, ein Theaterstück mit Freunden oder ein Projekt an deiner Schule, deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Lade dein Projekt gleich hier hoch!

Hier kannst du deine Projektidee oder dein Projekt bei KARDEA! einreichen!
Habt ihr als Gruppe eine Idee oder ein Projekt entwickelt, dann entscheidet euch für eine Kontaktperson, die das Formular ausfüllt und bei der wir uns melden können, falls ihr gewonnen habt.

An alle in AHS Oberstufen, BHS (HAK, HTL, HLW), BMS (Fach-, Handelsschule), PTS, Berufsschulen.
Wir suchen Ideen für Projekte, die einen nachhaltigen Umgang mit Geld fördern. Du willst dich kritisch mit dem Thema auseinandersetzen und mit etwas Glück eine Finanzspritze für die Umsetzung deines Projekts gewinnen? Dann schick uns deinen Vorschlag: von Plakaten über Spiele/Games bis hin zu Videos und Schulkampagnen ist alles und mehr erlaubt. Dein Projekt kannst du gleich hier hochladen!

Hier kannst du deine Projektidee oder dein Projekt bei KARDEA! einreichen!
Habt ihr als Gruppe eine Idee oder ein Projekt entwickelt, dann entscheidet euch für eine Kontaktperson, die das Formular ausfüllt und bei der wir uns melden können, falls ihr gewonnen habt.

(Weitere Informationen zu und Voraussetzungen für die Preise findest du hier.)

oder


Das kannst du gewinnen!

Zu gewinnen gibt es tolle Preise: Geld, Ruhm und andere coole Sachen.

  • Geldpreise zu je 500 €
  • verschiedene Sachpreise, wie z.B. eine Lesung an eurer Schule, ein Besuch im FLiP oder Bücherboxen.

  • Geldpreise zu je 750 €
  • je nach Region verschiedene Sachpreise, wie z.B. berufspraktische Tage bei der Erste Group Bank AG oder der WU, ein exklusives Treffen mit Professor*innen der WU, Tickets für spannende Veranstaltungen sowie ein VIP-Besuch im FLiP oder ein Workshop an eurer Schule.

  • Geldpreise zu je 1000 €
  • ja nach Region verschiedene Sachpreise, wie z.B. Praktika bei der Erste Group Bank AG (österreichweit), ein exklusives Treffen mit Absolvent*innen oder Professor*innen der WU sowie Tickets für spannende Veranstaltungen.

Informiert bleiben!

Noch Fragen?

Geld begleitet uns tagtäglich und prägt viele Bereiche unseres Lebens. Mit dem Preis möchten wir jungen Menschen den Anstoß geben, sich über den eigenen Umgang mit Geld Gedanken zu machen und auch gleich aktiv zu werden - indem Ideen geteilt werden und Projekte für einen besseren Umgang mit Geld entstehen. Arbeite gemeinsam mit Freund*innen an einem Thema, sei beim KARDEA!-Preis dabei und gewinne tolle Preise.

Mitmachen können alle Schüler*innen einer österreichischen Schule (egal ob Volksschule, Neue Mittelschule, Allgemeinbildende Höhere Schule, Berufsbildende mittlere und höhere Schule, Polytechnische Schule oder Berufsschule). Überlege dir eine Idee oder ein Projekt allein, gemeinsam mit Freund*innen oder mit deiner Schulklasse. Damit es fair bleibt, gibt es drei Kategorien - eine pro Schulstufe - in denen du einreichen kannst:

  • Volksschule
  • Unterstufe: Dazu zählen Neue Mittelschulen sowie AHS Unterstufen.
  • Oberstufe: Dazu zählen AHS Oberstufen, Berufsbildende Höhere Schulen (HAK, HTL, HLW), Berufsbildende Mittlere Schulen (Fach- und Handelsschulen), Polytechnische Schulen und Berufsschulen.

Du kannst Projektbeschreibungen, bereits durchgeführte Projekte oder einfach erste Ideen oder Bilder, die den Umgang mit Geld zum Thema haben, einreichen. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – alles ist erlaubt! Arbeiten, die im Rahmen von Schulprojekten entstanden sind, können ebenfalls gerne eingereicht werden! Natürlich darfst du auch mehrere Projekte und Ideen einreichen. 

Das geht ganz einfach:

  1. Überleg dir ein Projekt mit Freund*innen, in deiner Klasse oder alleine. Gib deiner Idee bzw. deinem Projekt einen Namen.
  2. Fülle die Felder aus. Du wirst auch nach dem Ziel und einer kurzen Beschreibung deines Projekts gefragt.
  3. Lade Fotos, Videos, Links oder Dokumente zum Projekt einfach hier hoch (max. Größe 10 MB; mögliche Formate: MP4, MP3, WMA, PDF, JPG).

Die aktuelle Einreichfrist läuft noch bis 28. Februar 2022. 

Es gibt für jede Schulstufe eine eigene Kategorie: Generation „jung und wild“ (Volksschule), Generation „Das Taschengeld wird knapp“ (Unterstufe), Generation „Almost erwachsen“ (Oberstufe). Aus jeder Kategorie werden die drei besten Projekte ausgewählt. 

Neben Geldpreisen für jedes ausgezeichnete Projekt warten je nach Region euerer Schule auch verschiedene Sachpreise auf euch, wie z.B. ein VIP-Besuch oder Workshop im Erste Financial Life Park, Praktika bei der Erste Group Bank AG, berufspraktische Tage an der Wirtschaftsuniversität Wien oder bei der Erste Group Bank AG, exklusive Treffen mit WU-Professor*innen und Absolvent*innen, eine Lesung des Kinderbuches „Geld zu verkaufen“, Bücherboxen oder diverse Veranstaltungstickets.

Alle Einreichungen werden von einer Fachjury begutachtet. Die Beiträge werden nach den Kriterien Kreativität und Bezug zum Thema beurteilt. Die Mitglieder der Jury veröffentlichen wir im Vorfeld der Jurysitzung auf dieser Website.

Falls du zu den Gewinner*innen gehörst, informieren wir dich bis spätestens Ende April 2022 per E-Mail. Rufe daher regelmäßig deine E-Mails ab! Die Preisverleihung findet dann voraussichtlich im Mai 2022 statt.

Cardea war die römische Göttin der Türgriffe. Man erzählte sich: „Ihre Macht ist es, zu öffnen, was geschlossen ist; zu schließen, was geöffnet ist.“ Sie hatte auch die Macht, Kinder vor bösem Zauber zu schützen. Unsere KARDEA! öffnet die Tür zu einem guten Umgang mit Geld und schützt Kinder und Jugendliche vor Geldfallen.