Tipps für dein Projekt

Noch auf der Suche nach Inspiration? Dann bist du hier richtig!

Finde hier unsere wichtigsten Tipps zur Projekteinreichung - von der Themenfindung bis zur Umsetzung!

Themenwahl

Der erste Schritt zu einem erfolgreichen Projekt ist die Wahl eines spannenden Themas. Folgende Fragen können dir bei der Themenwahl helfen:

  • Welche Fragen zum Thema Geld stelle ich mir selbst häufig? 
  • Was mache ich selbst im Umgang mit Geld besonders gut und möchte es weitergeben? 
  • Welchen Geldfehler habe ich in der Vergangenheit gemacht und möchte andere davor bewahren?
  • Wer soll von meinem Projekt profitieren? Welches Wissen fehlt diesen Menschen?
  • Von welchen Geldthemen habe ich in letzter Zeit gelesen oder gehört?

Präsentationsform

Generell ist bei KARDEA! (fast) alles erlaubt - solange es um den guten Umgang mit Geld geht. Stelle dir bezüglich der Präsentationsform daher folgende Fragen:

  • Was kann ich gut und was mache ich gerne? Je nach deinen Interessen und Talenten können passende Präsentationsformen z.B. Geschichten, Lieder, Plakate, Spiele, aber auch Social Media-Aktionen oder Websites sein.
  • Was wollte ich immer schon mal ausprobieren? Eine Webseite programmieren, ein Grafik-Programm testen, einen Song aufnehmen: Ein KARDEA!-Projekt bietet die Gelegenheit, etwas Neeus auszuprobieren.
  • Welche Mittel stehen mir zur Verfügung? Je weniger Organisation mit einem Projekt verbunden ist, desto leichter fällt die Umsetzung. Achte darauf, dass du Mittel verwendest, die dir unkompliziert zur Verfügung stehen.
  • Wie lerne ich selbst am liebsten? Es hilft auch zu überlegen, wie du selbst am einfachsten und am liebsten lernst. Das trifft dann häufig auch auf andere zu.
  • Welche Projekte gefallen mir? Klicke dich durch die ausgezeichneten Projekte der letzten Jahre und schau' dir an, was dich besonders anspricht.

Umsetzung

Sobald Thema und Präsentationsform fixiert sind, kann's auch schon losgehen und du kannst mit der Umsetzung starten. Hier ein paar Tipps dazu:

  • Mach' einen Plan: Überlege vorab, welche Schritte es für die Projektumsetzung braucht, und mach dir einen Plan zur Übersicht.
  • Im Team geht's leichter: Gemeinsam macht die Projektarbeit meistens mehr Spaß und es können unterschiedliche Talente einbezogen werden. Frage Freund*innen, ob sie mit dir im Team arbeiten wollen.
  • Nutze das Wissen und die Erfahrung anderer: Du musst nicht alles selbst wissen oder recherchieren. Beziehe die Menschen in deiner Umgebung mit ein und profitiere von deren Wissen!

KARDEA! im Lehrplan

Du bist Lehrkraft und weißt noch nicht so recht, wie du KARDEA! bzw. Finanzbildung im Lehrplan integrieren kannst?

Generell ist Finanzbildung ja eine Lebenskompetenz, die in sehr vielen Bereichen eine wichtige Rolle spielt. Für eine leichtere Einordnung in Bezug auf den Lehrplan haben wir dir hier zusammengestellt, wo KARDEA! in den Lehrplan passt.

Noch Fragen?

Solltest du Fragen zum Preis, zur Einreichung oder zu sonstigen Themen rund um KARDEA! haben, hören wir sehr gerne von dir! Telefonisch sind wir unter +43 681 811 351 37 erreichbar. Dein E-Mail schreibe bitte an kardea@threecoins.org